Die Cottbuser Wochenmärkte sind geprägt von vielen regionalen Produkten, die vom Hühnerei bis zum Wildfleisch reichen. Die Auswahl ist groß, das spricht sich auch bei den umwelt- und ernährungsbewussten Cottbusern und  den Cottbuser Gästen herum.


Kommen auch Sie vorbei, Ihr Cottbuser Open-Air-Einkaufserlebnis wartet auf Sie!

Kalendarische Übersicht der Wochenmärkte:

Daten werden geladen...

Mitten im Winter
 

Zur kalten Jahreszeit  gehören nicht nur dicke Jacken und Frost sondern auch das regionale Superfood: Grünkohl.

Traditionell wird mit dem ersten Frost die Grünkohlsaison eingeläutet. Aber auch zuvor kann das Wintergemüse bereits geerntet werden: Wichtig für die Ernte sind vor allem kühle Temperaturen. Das grüne Gemüse ist reich an Nährstoffen und stärkt das Immunsystem in den kalten Tagen. Der Rezeptklassiker schlechthin ist Eintopf mit Pinkel und Kassler. Aber Grünkohl kann deutlich mehr. Das bei Foodies auch als „Kale“ gehypte Kohlgemüse ist nämlich ein echter Allrounder. Es schmeckt hervorragend als Pasta-Beilage, in Form von knusprigen Grünkohl-Chips, als asiatisches Wok-Gemüse, im Salat oder im Smoothie. Die Zubereitungs- und Geschmacksvarianten des vitalisierenden Gemüseklassikers sind schier grenzenlos.

 

Unser Saisonkalender beweist: Frisches Gemüse ist keine Frage der Jahreszeit, sondern der Planung. Lassen Sie sich inspirieren und  nutzen Sie Ihren favorisierten Wochenmarkt zum Einkaufen Ihrer benötigten Lebensmittel.


Bitte nehmen Sie auch bei Ihrem Einkauf unter freiem Himmel Rücksicht aufeinander, halten Sie den notwendigen Schutzabstand von mind. 1,50 m ein und denken Sie an die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf unseren Wochenmärkten.

 

Bleiben Sie gesund und verbringen Sie die nächsten Wochen verantwortungsvoll und sicher!

WetterOnline
Das Wetter für
Cottbus
mehr auf wetteronline.de